zurück

 

4. offene Lauterbacher Meisterschaft im Schnellschach

Zum vierten Mal startet die Schachvereinigung Lauterbach die offene Lauterbacher Schnellschach-Meisterschaft.
Gespielt wird mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach den Schnellschach-Regeln der FIDE, in einem einrundigen Rundenturnier (jeder gegen jeden).
Das Turnier findet jeweils am Dienstag Abend ab 19.30 Uhr zu den Spielabenden der Schachvereinigung Lauterbach im Posthotel Johannesberg statt,
dafür festgelegte Spieltage findet man im Kalenderteil auf der Startseite, aber auch außerhalb dieser Tage können Spiele absolviert werden..
Ergebnismeldungen wie üblich immer an den TL Albrecht (abi_toe@gmx.de
) und den Website-Admin Martin (depesche@kraussmartin.de).

Legende: Wer gelb markiert ist hat Weiß, d.h. zum Beispiel bei der Nr. 1 Krauss hat weiß gegen Schuh, Struth, Kiepe, Sophia, Kogut, Rott, Konrad und Allig.

Aktueller Stand: