zurück

 

3. offene Lauterbacher Meisterschaft im Schnellschach

Zum dritten Mal startet die Schachvereinigung Lauterbach die offene Lauterbacher Schnellschach-Meisterschaft.
Gespielt wird mit 20 Minuten Bedenkzeit pro Spieler und Partie nach den Schnellschach-Regeln der FIDE, jeweils zwei Partien mit getauschten Farben pro Runde.
Gespielt werden 5 Runden im Schweizer System.
Das Turnier findet jeweils am Dienstag Abend ab 20 Uhr zu den Spielabenden der Schachvereinigung Lauterbach im Posthotel Johannesberg statt,
wenn ohne Pause gespielt wird ist die Runde also spätestens um 22 Uhr beendet.
Abgesagte Partien müssen bis zum Sonntag vor der nächsten Runde nachgeholt werden.
Ergebnismeldungen wie üblich immer an den TL Albrecht (abi_toe@gmx.de
) und den Website-Admin Martin (depesche@kraussmartin.de).

Runde 1

Runde 2

Runde 3

Runde 4

Runde 5