Monatsblitze der Schachvereinigung Lauterbach 2018

Startseite Turniere

Es werden drei Streichergebnisse (bei 12 Runden = 75) angesetzt.
Für Januar wurden das Turnier aus der Blitz-Stadtmeisterschaft 2017 angerechnet.

Gespielt werden Partien mit 5 Minuten Bedenkzeit pro Spieler ohne Aufschlag nach den aktuellen Blitzschach-Regeln der FIDE,
mit einer Ausnahme: da bei unseren Turnieren kein unbeteiligter Schiedsrichter anwesend ist, der in der Lage wäre, im
Turnierverlauf Zeitstrafen zu verhängen, gelten weiterhin die älteren FIDE-Blitschach-Regeln bzgl. Partienverlust bei
ungültigem Zug: jeder regelgerecht vom Gegner reklamierte, regelwidrige Zug (bei dem die Figur gezogen und danach die Uhr
gedrückt wurde) verliert sofort die Partie. Sofern ein regelgerechter Zug mit einer lediglich berühten Figur ausgeführt werden kann,
muss diese gezogen werden, wenn nicht, so verliert dies nicht die Partie, sondern der Spieler darf eine andere Figur ziehen.

 

Für die Wertungszahl gilt folgende Formel:

(erreichte Punkte + 1) / Runden * 100 (mathematisch gerundet auf 2 Nachkommastellen)

+1 ist der Anwesenheitspunkt, damit niemand eine Null stehen hat.

Durch diesen Anwesenheitspunkt sind auch Ergebnisse > 100 möglich.

Januar

Februar

März

April

Mai

Juni

Juli

August

 

Gesamt:

Das Treppchen:

1.

2.

3.